logo
DIPL. ING. P. BRINGT

FACHWERKHAUS HOHEN SPRENZ

BRINGT - ARCHITEKTUR + AQUATEKTUR - Gebäudeplanung - floating Homes - Hausboote

[X]

DIPL. ING. P. BRINGT
DIPL. ING. P. BRINGT
DIPL. ING. P. BRINGT


Sanierung und Umnutzung einer ehemaligen Scheune in Hohen Sprenz bei Rostock, welche bereits als Ferienhaus genutzt wurde, zu einem Wohngebäude für eine private Bauherrin. Die Grundabmaße des Gebäudes wurden beibehalten und mit der Grundkonstruktion weitergearbeitet. Es besitzt eine Bruttogeschoßfläche (BGF) von 120qm und eine Nutzfläche (NF) von 100qm. Das Dach erhielt auf der Ostseite zwei kleinere und auf der Westseite eine große Fledermausgaube. Ein bestehender Anbau wurde in eine frei stehende Wandscheibe mit umlaufendem Lichtband aufgelöst. Der Grundriss des Erdgeschosses wurde frei gestaltet, um dem kleinen Gebäude eine gewisse Großzügigkeit abzuringen. Zwei massive Wandscheiben gliedern den fliessenden Raum, wobei die Eine den Kamin und die Andere das Heizgerät mit Speicher aufnimmt. Das Obergeschoss beherbergt eine Galerie und zwei Schafräume.