logo
DIPL. ING. P. BRINGT

BAUHAUS WEIMAR CITY PARK LIVING

BRINGT - ARCHITEKTUR + AQUATEKTUR - Gebäudeplanung - floating Homes - Hausboote

[X]

DIPL. ING. P. BRINGT
DIPL. ING. P. BRINGT
DIPL. ING. P. BRINGT


Das Areal des ehemaligen Schlachthofes war eine der letzten verbliebenen zusammenhängenden Brachen der Kulturstadt Weimar. Der Investor „RIPEG mbH Heilbronn“ beabsichtigte, dort eine komplexe 50+ Wohnsiedlung zu realisieren. Durch einen Wettbewerb sollte dieses Ansinnen näher an den Weimarer Kontext herangeführt werden. Entworfen wurde auf einem Areal von 8.700 qm ein urbanes Stadtquartier mit einem zentralen Park und einer Bachlandschaft. Bauhaus meets New York. Jedes Gebäude wurde anders gestaffelt und ist insofern einzigartig. Die Außenräume wurden so konzipiert, dass sich vielfältige Orte bilden, an welchen man sich treffen oder zu denen man sich zurückziehen kann. Ergänzt wurde das Ensemble durch ein Krankenhaus, ein Shoppingcenter, eine Kindertagesstätte für Mitarbeiter und weitere Service-Einrichtungen. Die Baukosten wurden auf ca. 40 Mio € KG300-400 geschätzt.